Celenus DEKIMED Begleitpersonen

Begleitpersonen

Die Gesellschaft vertrauter Personen kann je nach Krankheitsbild des Patienten den Genesungsprozess unterstützen, mitunter ist aber (bei einigen psychosomatischen Krankheitsbildern) die Lösung aus dem psychosozialen Umfeld ein wesentlicher Therapiebestandteil. Grund-sätzlich begrüßen wir es, wenn Patienten eine Begleitung mitbringen. Manchmal ist eine Begleitperson sogar medizinisch notwendig. Dann übernehmen die Kassen einen Großteil der Kosten. Andernfalls müssen Sie die Kosten selbst tragen. Sie liegen bei unserer Tagespauschale in Höhe einer vergleichbaren Hotelübernachtung.
 
Auf Wunsch kann auch die Begleitperson medizinisch-therapeutische Leistungen in Anspruch nehmen, die separat berechnet werden. Ein Tipp: Auch bei uns kann man sich nach Vorlage eines Rezeptes des Hausarztes oder eines Badearztscheines der Krankenkasse behandeln lassen.
 
Weitere Details zu den Aufnahmemöglichkeiten erhalten Sie bei unserer Patientenaufnahme:

Patientenverwaltung/Disposition

Bereich Integrative Medizin/Krankenkassen:
Frau Elke Marx
Tel.: 037437 75 1828


Bereich Verhaltensmedizin/DRV Bund:
Frau Antje Seidel
Tel.: 037437 75 1665

 

Beachten Sie auch unsere speziellen Selbstzahler-Programme:

 Vor-/Nachsorge-Angebote