CELENUS DEKIMED beim 6. Firmenlauf der Volksbank Vogtland

Am 30.08.17 fand in Plauen der 6. Firmenlauf der Volksbank Vogtland statt und das mit einem neuen Teilnehmerrekord von 3000 Läufern! Gesucht wurde wieder die fitteste Firma des Vogtlandkreises und gelaufen wurde für einen guten Zweck: Jeweils 3,-€ pro Läufer gingen an die Stiftung „Hilfe für krebskranke Kinder im Sächsischen Vogtland e.V.“.

In diesem Jahr starteten 14 Mitarbeiter der Celenus DEKIMED Bad Elster – doppelt so viele wie im letzten Jahr! 5 km im und um das Stadion des VFC Plauen galt es in weniger als 1 Stunde zu absolvierten. Gut gelaunt und mit unseren „celenusblauen“ T-Shirts gut erkennbar gingen wir als Läufer/innen oder (Nordic) Walker/innen auf die Runde im Stadtpark.

Alle absolvierten trotz der Hitze die Runde unter 47 Minuten! Die beste Zeit erreichte Tobias Kosellek mit 26,41 Minuten! Am Ende hieß das Ergebnis Platz 17 von 58 Mannschaften in der Kategorie „30-100 Mitarbeiter“! Ein super Ergebnis, auf das alle sehr stolz sein können, denn es ergibt sich aus der Anzahl der teilnehmenden Mitarbeiter und den erreichten Laufzeiten!

Für einen Platz auf dem Siegerpodest waren wir in diesem Jahr noch zu wenige Teilnehmer, aber wir bleiben dran und werden im nächsten Jahr beim 7. Firmenlauf 2018 versuchen, noch mehr Mitarbeiter für diese tolle Aktion zu aktivieren! Allen Beteiligten hat es sehr viel Spaß gemacht, ein bisschen Wettkampfluft zu schnuppern und sich als Team aus verschiedenen Berufsgruppen gegenseitig zu unterstützen, anzufeuern und zu feiern! Einige haben so wörtlich „wieder Blut geleckt am Laufen“!

In diesem Sinne „Sport frei“.

 

Bild: Das Team der DEKIMED Bad Elster: Carola Jeremies (Oberärztin), Heike Schwab und Stephanie Krupke (Planung), Tobias Kosellek und Jessica Gaida (Psychologie), Ullrich Franke, Isabel Fischer und Yvonne Weiß (Physiotherapie), Ute Wunderlich und Carolin Ludwig (Pflegedienst), Uwe Beyer und Katja Tanzhaus (Sporttherapie), Susanne Zeman (Ergotherapie), Patricia Pfretschner (Sozialdienst).