Celenus DEKIMED Diagnostik

Die diagnostische Ausstattung

 

In der Celenus DEKIMED wird folgende apparative diagnostische Ausstattung abteilungsübergreifend vorgehalten:

  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruck-Messung
  • autonome Neuropathie-Tests
  • Schellong-Test
  • internistische Labordiagnostik
  • Lungenfunktionstest
  • Bewegungs- und Kraftmessung
  • psychologische Diagnostik

            
Ergänzend wird, sofern erforderlich, eine krankheitsorientierte Standard-Labordiagnostik durchgeführt. Für darüber hinausgehende Leistungen werden auswärtige Labore beauftragt.


Notwendige zusätzliche Spezialuntersuchungen (z. B. CT, MRT, Röntgen) werden in Kooperation von unmittelbar benachbarten bzw. niedergelassenen Fachärzten durchgeführt. Zur Erhebung des psychopathologischen Befundes und der Verlaufskontrolle werden in der Klinik verschiedene standardisierte klinische Interviews, psychometrische Selbst- und Fremdbeurteilungsinstrumente sowie Verfahren zur Erfassung der kognitiven Leistungsfähigkeit eingesetzt.

 Celenus DEKIMED Spacecurl

 

Trainingsgeräte wie das SpaceCurl (dreidimensionales Trainingssystem) gehören zur Ausstattung in den Räumen zur Bewegungstherapie.

 

» Mehr zum Thema Ausstattung.