Albertpark in Bad Elster

Erfolgreiche Rezertifizierung

Vom 25.06. bis 27.06.2018 wurde die Celenus DEKIMED im Rahmen des Qualitätsmanagements nach der neuen DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich rezertifiziert. Ein externer Auditor prüfte hierfür die erforderlichen Prozesse, Abläufe, Protokolle und Dokumente. Klinikleitung und Mitarbeiter beantworteten detaillierte Fragen zum konkreten Vorgehen.

Das aktuelle Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2015 unterscheidet sich durch Innovationen, z. B. das Risikomanagement, von der bisherigen Norm DIN ISO 9001:2008. Für die Rezertifizierung wurden deshalb bei zahlreichen Prozessen und Abläufen in der DEKIMED potentielle Chancen und Risiken ermittelt und bewertet sowie entsprechende Maßnahmen ergriffen oder hinterlegt. Das Augenmerk des Auditors lag zudem auf der Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung, die seit Mai 2018 gilt. Im Gesundheitswesen wird mit sensiblen personenbezogenen Daten gearbeitet, sodass deren Schutz zwingend zu gewährleisten ist. Auch hier konnte die DEKIMED mit der Umsetzung der Normen überzeugen.

Mit der Rezertifizierung wird die hohe Qualität der stationären Heilverfahren und die sorgfältige, umsichtige und kooperative Arbeit des Klinikteams erneut bestätigt.